Opal-Abo März 2015

Das obligatorische Bobbel in gedeckten Herrenfarben darf natürlich nicht fehlen. Habe es direkt angestrickt, dann ist es weg, aber es zieht sich.

Opal Abo März 2015 001

Es enstehen die Socken „Konrad Mauser“ in Größe 41 für die Spendenkiste. Der Name ist direkt von meiner Romanfigur, an der ich aktuell arbeite bzw. über die ich beim Stricken oft nachdenke. Mehr dazu gibt es HIER.

Das Muster „Mister M“ ist eine Eigenkreation:

64 / 16 Maschen anschlagen; 15 Reihen 2 M rechts, 2 M li im Wechsel (Bund)

Muster: 20 Reihen 4 M rechts, 4 M links im Wechsel; 5 Reihen 8 M rechts, 8 M links im Wechsel; 20 Reihen 4 M links, 4 M rechts im Wechsel; 5 Reihen 8 M links, 8 M rechts im Wechsel. Somit hat ein Rapport 50 Reihen. Alles ist besser als glatt rechts. 😉

Opal Abo März 2015 003

Advertisements

5 Antworten zu “Opal-Abo März 2015

  1. Hallo Franzi, schön dein Sockenanfang. Sooo dunkel ist das Garn doch garnicht.
    Liebe Grüße
    Waltraud

    • Hallo Waltraud, ich finde die schon sehr dunkel. Die Kombi ist einfach nicht meins, ist ja Geschmackssache. Ich mache die fertig und dann wandern die in die Spendenkiste. Es wird sich schon jemand finden, der das tragen möchte… Liebgrüss Franzizicki

  2. Liebe Franzi,

    ein sehr schönes Abo und für ist das schönste Knäuel das hinten rechts neben deinem Angestrickten.

    Sei lieb gegrüßt
    Dörte

    • Liebe Dörte, bis auf das Bobbel, das ich in Arbeit habe, gefallen mir die anderen auch gut bis sehr gut, Mal gucken, ob mich bald wieder so richtig die Strickwut packt, dann nadele ich Dir Socken aus Deinem Favoriten-Knäuel. 😉 Ich melde mich, wenn es so weit ist. Liebgrüss Franzizicki

  3. Pingback: [Angestrickt] Dörte ihre :-) | Gesocks und andere Wolltiere

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s