Irgendwas ist immer

Das sind ein Teil der Knöpfe, die ich geliefert bekam:

Bruchknöpfe 2

Beim Tuch Ecken+Kanten habe ich mich mit der Wolle verschätzt, wollte eigentlich mit dem 150 Gramm-Bobbel hinkommen, der aber nur bis fast zum Ende des dritten Abschnittes reichte. Neuen Bobbel bestellt. Nach 1 ½ Reihen war der Faden schon zu Ende, nach ein paar Zentimetern noch einmal. Sehr ärgerlich. Außerdem blicke ich den Übergang vom Abschnitt 3 zum Abschnitt 4 nicht. Muss erstmal im ravelry-Forum fragen, wie das gehen soll.

Neues 001

Zwangspause genutzt und ein weiteres Tuch angestrickt: Colour me in [ravelry-Link]. Garn: Lang Yarns Mille colori baby grün [Achtung, lausiges foto, passend zum Novemberwetter]

Neues 002

Advertisements

3 Antworten zu “Irgendwas ist immer

  1. Das neu angestrickte Tuch gefällt mir, schöne Farben – genau wie für mich 🙂
    Jetzt packt mich wieder die Sockenlust, aber Tücher und Armstulpen will ich auch noch schaffen. Nur bis Weihnachten wird nicht mehr viel passieren, zu viele andere Arbeiten müssen noch erledigt werden.
    Liebe Grüße von Kerstin.

  2. Pingback: [Fertig] Tubularity | Gesocks und andere Wolltiere

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s