[Tubularity] Kurz vor Schluss

In der Kraus-Rechts-Kante hat sich ein Fehler eingeschlichen. Gestern habe ich sehr sehr viele Maschen zurück gestrickt und mir eine Alternative zum Knopfloch überlegt. Bei mir ist die Naht für das Knopfloch auf der falschen Seite. Heute werden die Knöpfe geliefert und am Wochenende werde ich das gute Stück beenden. Egal wie. 😉

Letztes vor dem Finale Foto 001

Außerdem habe ich im Oktober und November etwa 1400 Gramm Wolle verstrickt, wobei bis jetzt nur 83 Gramm (Miras Cowl) in die Statistik eingingen, da alles andere noch in Arbeit ist. Für meine Verhältnisse ist das eine ordentliche Menge.

Edit: Es waren sogar mehr als 1400 Gramm, habe die 116 Gramm der Dickerchen unterschlagen, die auch in die Statistik wanderten… 🙂

Advertisements

2 Antworten zu “[Tubularity] Kurz vor Schluss

  1. Hallo Franzi,
    dein Turbularity wird immer schöner. Weiß doch sowieso niemand, auf welche Seite die Knöpfe eigentlich sein sollten.
    Liebe Grüße
    Waltraud

    • Hallo Waltraud, die Knöpfe kommen auf die richtige Seite, aber die Naht für das Knopfloch ist auf der falschen Seite. Knöpfe und Knopfloch erfüllen eine Funktion beim Tragen des Cowls. Ich werde es schon biegen. Zumindest habe ich einen Plan. 😉 Liebgrüss Franzizicki

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s