2 Socken fertig ~ aber kein Paar

So ist es, wenn man mehrere Socken parallel strickt. Es wird nichts fertig oder nur langsam. Größe 45 mit Nadeln Nummer 2,0 ist auch eine Sache für sich. Außerdem habe ich die Ferse etwas größer gestrickt, weil auf den Fotos, die ich bekommen hatte, der Eindruck entstand, dass es etwas eng bemessen ist. 😉 Mit dem Garn wird es knapp, 10 bis 12 Gramm werden übrig bleiben.

Ein Ausschnitt von „Herbert“ [anabelcolori], damit man die Dreiecke sieht.

2 Socken gertig aber kein Paar 003

2 Socken gertig aber kein Paar 001

Dann stricke ich Socken mit Wollbutt-Garn aus der Serie „Kalkutta“, die wieder nach Berlin reisen dürfen. Muster: Frei erfunden; Zopf auf der Vorderseite mit schräg verlaufenden Maschen, wie HIER schon gezeigt.

2 Socken gertig aber kein Paar 002

Advertisements

5 Antworten zu “2 Socken fertig ~ aber kein Paar

  1. Ich möchte auch manchmal gleich mehrere Farben anfangen. Aber ich beherrsche mich. Hatte im Urlaub Wolle gekauft, aber erst muss das angefangene Paar fertig werden. Hach, ich bin so ungeduldig, will endlich die neue Farbe probieren 🙂
    Allerdinds komme ich derzeit wieder mal kaum zum Stricken, es gibt so viele andere Arbeiten.
    Liebe Grüße ins Wochenende von Kerstin.

  2. Hallo Franzi, schön sind die neuen geworden. Besonders die Beerentöne gefallen mir.
    Liebe Grüße
    Waltraud

  3. Pingback: 31/2013 ~ *Kalkutta rot* | Gesocks und andere Wolltiere

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s