*Im Freibad* angestrickt

Die HIER gezeigte anabelcolori-August-2013-Färbung ist in Arbeit. Ich konnte nicht widerstehen, musste es tun, obwohl meine *Schrägen Zweier* von HIER noch nicht ganz fertig sind. Das Muster ist frei erfunden, Zöpfe gehen ja immer. 😉

Im Freibad 002

Im Freibad 003

Im Freibad 004

Im Freibad 005

Außerdem habe ich in der Zeitschrift „zuhause wohnen“ einen Tetrasack gesehen, den ich angehäkelt habe. Häkeln ist nicht so meins, aber es wird werden. Fällt in die Rubrik: Sachen, die die Welt nicht braucht, die man aber haben könnte oder ~ Ein bisschen Kitsch geht immer. 🙂

Tetrasack 1

Tetrasack 2 001

4 Antworten zu “*Im Freibad* angestrickt

  1. Hallo Franzi,
    die „Gezopften“ und auch dein kunterbunter Sack werden sehr schön.
    Liebe Grüße
    Waltraud

  2. Tetrasack? Auf den bin ich gespannt. Häkeln kann Spaß machen, man muss sich nicht so konzentrieren wie beim Stricken, kann keine Maschen fallen lassen 🙂
    Liebe Grüße von Kerstin.

    • Hallo Kerstin, ich bin auch gespannt. Da ich wenig Übung habe, dauert Häkeln bei mir länger, als Stricken. Ich bleibe dran. Eine weitere Herausforderung wird das Einnähen des Reißverschlusses sein. Es bleibt spannend. 😉 Liebgrüss Franzizicki

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s