Auf Abwegen ~ Halsschmeichler

Was macht man mit so einem Bobbel? [Spendenpaket]

Halsschmeichler 002

Zuerst „Dicke Dinger“ (Dicke Socken) angestrickt, die mir nicht gefielen, dann einen Hitchhiker, der mir aber bei den Farben in kraus rechts auch nicht gefiel. Jetzt soll es etwas Warmes für den Hals sein. Ein Halsschmeichler. Der nächste Winter kommt bestimmt! Mit dem Bambus-Nadelspiel (3.5) 160 Maschen angeschlagen, auf die Metall-Rundnadel (3,5) gewechselt und frei gezopfelt.

Halsschmeichler 003

Halsschmeichler 004

Halsschmeichler 005

Und jetzt immer geradeaus stricken, bis die Wolle weg ist oder die 60 cm erreicht sind, die ich mir pi mal Daume errechnet habe. 😉 Ich werde berichten.

Advertisements

4 Antworten zu “Auf Abwegen ~ Halsschmeichler

  1. Hallo Franzi, sieht nicht schlecht aus. Ich bin gspannt, wie das Ganze endet.
    Liebe Grüße
    Waltraud

  2. Huch, ich mag noch gar nicht an den Herbst denken und beim Anblick des Halsschmeichlers fang ich glatt an zu schwitzen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s