11/2013 *Ohne viel Gedöns*

82 Gramm Opal-Garn aus dem September 2012-Abo. Glatt rechts und ohne viel Gedöns, da die Farben bzw. die Verteilung spektakulär genug sind. Ganz meins, aber nicht für mich. Metallnadeln Nr. 2,0 >> Das gefiel mir sogar noch besser, als mit den 2,25-ern, mit denen ich sonst stricke. Größe: 45 / 46 >> Entweder in die Spenden- oder in die Geschenkkiste.

Opali 03 11 2013 001

Opali 2 11 2013 001

Schöne Ostertage wünsche ich!

 

Advertisements

10 Antworten zu “11/2013 *Ohne viel Gedöns*

  1. Hallo Franzi, sehr schön, – fast gleichmäßig. Aber warum Nadelstärke 2?
    Liebe Grüße
    Waltraud

  2. Die sind auch ganz nach meinem Geschmack (wen wunderts 🙂 ).
    Glaube so ein Knäulchen hab ich auch noch im Opalstash…

    Liebe Grüße und noch einen schönen Restostermontag.
    Franzi

  3. Uih Franzi, die sind wunderschön aber so dünne Nadeln?! Da wäre ich abgedreht und nie nich fertiggeworden!

    Sei lieb gegrüßt
    Dörte

    • Hallo Dörte, ging recht fix mit den dünnen Nadeln, obwohl nur glatt rechts, das ja eher „langweilig“ zum Stricken ist. Die Farben bzw. die Kombi war/en so schön, dass ich immer weiter genadelt habe. 🙂 Liebgrüss Franzizicki

  4. Stimmt, bei solch Farbmuster muss man nicht noch Muster einstricken. Ich nehme auch immer Nadeln 2,0 und finde es schön eng.
    Liebe Grüße von Kerstin.

  5. Tolle Socken und mit den dünneren Nadeln bestimmt auch gut haltbar!
    Gratuliere…die hat der Osterhase bestimmt an den „Mann “ gebracht!;o) Liebe Grüße, Luzie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s