Einen Blick riskieren?

Das Strickkörbchen ist voll, aber nur das, was aktuell auch genadelt wird. Der Rest liegt irgendwo auf Halde. 😉

Ich wollte Girlie Anklet von Melly stricken, dafür habe ich ein anabelcolori-Strang gewickelt und angestrickt. Aber ich konnte mir wieder das Muster auf der Vorderseite nicht vorstellen, so habe ich es abgewandelt und sinniere noch eine Weile über Girlie Anklet nach…

Der zweite Mäusezahnrand ist unfallfrei über die Bühne gegangen. Jetzt aber hurtig zum Ende kommen, weil das richtig schöne Sommerlaunekurzsocken gibt.

Advertisements

4 Antworten zu “Einen Blick riskieren?

  1. Da sind ja schnuckelige Sachen auf den Nadeln…
    LG
    Franzi

  2. Hallo Franzi, deine Sommerlaune-Farben werden immer schöner…
    Liebe Grüße
    Waltraud

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s